Tourismussyndikat Wëntger

Syndicat d'Initiative et de Tourisme de la commune de Wincrange

Die Gemeinde Wintger (Wincrange) erstreckt sich auf einer Hochebene (450-523 über NN) im Nordwesten der Luxemburger Ardennen.

Sie umfaßt 27 Dörfer und Weiler mit über 4000 Einwohnern und ist mit 113,68 km2  flächenmassig die größte Gemeinde des Großherzogtums. Wintger ist die erste, aus den früheren Gemeinden Asselborn, Boegen, Helzingen und Oberwampach zusammengeschlossene Großgemeinde des Landes (1. Januar 1978).

 

Die Umgebung offenbart dem Besucher zahlreiche landschaftliche Reize. Abseits des großen Verkehrs und doch in der Nähe der Fremdenverkehrsorte Klerf, Ulflingen, Wiltz, Bastnach und Houffalize, ist diese Gegend geschaffen zur Entspannung und geruhsamen Erholung. Ausgedehnte, wellenförmige Hochflächen mit herrlichen Panoramaaussichten, wo reger Ackerbau betrieben wird, und Wiesentäler, von klaren Bächen durchzogen, laden zum Wandern ein.

Besonders Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Viele gut gekennzeichnete Wanderpfade mit herrlichen Aussichten stehen zur Auswahl.

Wer an Kultur interessiert ist, sollte die schmucken, restaurierten Dorfkirchen besichtigen und bei seinen Rundgängen so manch schön erhaltenen Dorfkern entdecken. Besonders sehenswert sind das Kloster Fünfbrunnen mit dem Judendenkmal, sowie in Helzingen der spätgotische Schnitzaltar (um 1500), welcher aus der Klaus Kapelle am Waldrand stammt.

Fotoband zur Gemeinde Wintger

Das Wintger Tourismussyndikat publiziert ein Fotoband zur Gemeinde Wintger. Es beinhaltet Luftaufnahmen, Panoramafotos, einzelne Einblicke in all unsere 27 Dörfer, einzelne Höfe sowie Fauna und Flora und einige Himmelsimpressionen.

Alle Farbfotos wurden aufgenommen in den Jahren 2015 und 2016. Das Buch beinhaltet etwas mehr als 860 Farbfotos verteilt auf 660 Seiten.

Interessenten können diesen Fotoband bestellen mit der Überweisung von 68 € auf eines der folgenden Kontonummern:

   CCPLLULL: LU04 1111 0895 6635 0000
   CCRALULL: LU76 0090 0000 0070 0526


mit dem Vermerk „Fotoband“; bitte Adresse angeben.

Für eventuelle Nachfragen bitte über Tel: 99 42 77 oder 621 22 69 19 (Engelen Jeff) ******************************************************************************************************* Bei Geleeënheet vam 300. Geburtsdag van der Keeserin Maria Theresia (* 13. Mee 1717) Op de Spure vun den Éisträicher zu Lëtzebuerg (1715-1795) Wien huet eis déi Zäit regéiert? Wat fir gesellschaftlech Verännerunge goufen an d’Wee geleet? Goung et der Bevëlkerung op materiellem Plang besser? Wien ass an d’Land agewandert? Wat fir Familljennimm stamen aus dëser Zäit? Wat fir architektonesch Wierker sinn eis aus dëser Zäit nach erhal? Wéi huet sech d’Relatioun tëscht dem Staat an der Kierch entwéckelt?                     Eng Konferenz vam Deputéierten André Bauler                        Dasdig, den 19. September 2017 um 19.30 Auer                                                      am Sall zu Heesdref   ************************************************************************************************************************** Folgende Wanderungen sind in der Gemeinde Wintger fürs Jahr 2017 programmiert:   Marche de la Pomme Gourmande: Sonntag, den 24. September   Der Fremdenverkehrsverein der Gemeinde Wintger sowie Vereine aus Helzingen, Hoffelt und Weiler laden Sie hiermit herzlichst zu unserer vierten „Marche de la Pomme Gourmande“ ein, welche in Helzingen im Vereinssaal ihren Start nimmt.  Entdecken Sie die landschaftlichen Schönheiten der Luxemburger  Ardennen auf dem 12 km langen Wanderweg und genießen Sie, auf acht Stationen, viele kulinarische Leckerbissen rund um den Apfel.       Die verschiedenen Gänge werden von einem dazu passenden Wein, auf Vorschlag des Hauses „CEP D’OR“,  begleitet. Ein Glas pro Person ist in der Teilnahmegebühr inbegriffen.  Start zwischen 9:30 und 13:00 Uhr im Vereinssaal in Helzingen.  Menu : Entdecken Sie auf acht Stationen verteilt Leckerbissen rund um den Apfel. 1.)    Start mat Kaffi a Croissant am Zelt zu Helzen beim Sall 2.)    Aperitif mat Häppercher 3.)    Äppel-Avocado-Tartar mat sénge Bäilagen 4.)    Däftig Tomaten-Apel Zopp 5.)    Geschnetzeltes vam Schnuddelhung op séngem Emgeréits 6.)    Verschidde Variante vam Kéis        7.)   Speziales vam Apel        8.)   Kal a Warem ronderëm den Apel mat Kaffi                                                                                                                                       All eis Menüe sënn hausgemaach. Anmeldung(en) und Auskunft: über Telefon : 94 91 39, 621 22 69 19 oder über folgende E-Mail:  jengelen@pt.lu Beim Anmelden bitten wir Sie uns folgende Informationen mitzuteilen: Die Teilnehmerzahl, sowie Telefonnummer oder E-Mail Adresse einer Kontaktperson.  Die Einschreibung ist erst durch die Überweisung des Gesamtbetrages gültig.             Erwachsene:  48 €,  Kinder zwischen 6 und 14 Jahren: 18 €,  Kinder bis 6 Jahre: gratis   Die Überweisung erfolgt auf eine der folgenden Kontonummern: CCRALULL: LU39 0099 7801 0070 0525 oder CCPLULL:  LU04 1111 0895 6635 0000      Vermerk: Marche gourmande 2017 sowie die genaue Zahl der Teilnehmer   Vorschriften: Veranstaltungsart: Schlemmerspaziergang Teilnahme: Die Teilnahme erfolgt durch die Anmeldung, gefolgt von der Überweisung des Gesamtpreises ihrer Teilnehmer. Ausrüstung: Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung. Hunde sind nach dem Hundegesetz zu führen. Nichtigkeitsbestimmungen: Seitens des Veranstalters: Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird die Veranstaltung abgesagt und die Teilnahmegebühr wird zurückerstattet. Seitens des Teilnehmers: Jede Anmeldung ist unwiderrufbar. Eine Rückerstattung der Anmeldegebühr ist nicht möglich. Haftung: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, medizinischen Zwischenfällen oder Diebstählen während der Veranstaltung.   Letzter Anmeldetermin: Sonntag, 10. September 2017 Achtung die Plätze sind begrenzt. Die Reihenfolge der Anmeldungen ist ausschlaggebend. *******************************************************************************************************       Dienstag, den 26. Dezember                             "Wantertrëppeldeeg" der ESIN in Niederwampach.   Mittwoch, den 27. Dezember:                                "Wantertrëppeldeeg" der ESIN in Niederwampach.   Sonntag, den 31. Dezember: Sylvesterwanderung in Wintger.   ************************************************************************************************************************** De Wëntger Tourismussyndikat sicht na dringend Lékt fer bei eis am Comité matzeschaffen. Hatt Där Interessi esou meld eech ënnert folgender Telefonnummer 691 94 94 36 oder 621 22 69 19.   

Für eventuelle Nachfragen bitte über Tel: 99 42 77 oder 621 22 69 19 (Engelen Jeff)

*******************************************************************************************************

Bei Geleeënheet vam 300. Geburtsdag van der Keeserin Maria Theresia (* 13. Mee 1717)

Op de Spure vun den Éisträicher zu Lëtzebuerg (1715-1795)
Wien huet eis déi Zäit regéiert?
Wat fir gesellschaftlech Verännerunge goufen an d’Wee geleet?
Goung et der Bevëlkerung op materiellem Plang besser?
Wien ass an d’Land agewandert?
Wat fir Familljennimm stamen aus dëser Zäit?
Wat fir architektonesch Wierker sinn eis aus dëser Zäit nach erhal?
Wéi huet sech d’Relatioun tëscht dem Staat an der Kierch entwéckelt?


                    Eng Konferenz vam Deputéierten André Bauler

                       Dasdig, den 19. September 2017 um 19.30 Auer

                                                     am Sall zu Heesdref

 

**************************************************************************************************************************

Folgende Wanderungen sind in der Gemeinde Wintger fürs Jahr 2017 programmiert:

 

Marche de la Pomme Gourmande:

Sonntag, den 24. September

 

Der Fremdenverkehrsverein der Gemeinde Wintger sowie Vereine aus Helzingen, Hoffelt und Weiler laden Sie hiermit herzlichst zu unserer vierten „Marche de la Pomme Gourmande“ ein, welche in Helzingen im Vereinssaal ihren Start nimmt.

 Entdecken Sie die landschaftlichen Schönheiten der Luxemburger  Ardennen auf dem 12 km langen Wanderweg und genießen Sie, auf acht Stationen, viele kulinarische Leckerbissen rund um den Apfel.      

Die verschiedenen Gänge werden von einem dazu passenden Wein, auf Vorschlag des Hauses „CEP D’OR“,  begleitet. Ein Glas pro Person ist in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

 Start zwischen 9:30 und 13:00 Uhr im Vereinssaal in Helzingen.

 Menu :

Entdecken Sie auf acht Stationen verteilt Leckerbissen rund um den Apfel.

1.)    Start mat Kaffi a Croissant am Zelt zu Helzen beim Sall

2.)    Aperitif mat Häppercher

3.)    Äppel-Avocado-Tartar mat sénge Bäilagen

4.)    Däftig Tomaten-Apel Zopp

5.)    Geschnetzeltes vam Schnuddelhung op séngem Emgeréits

6.)    Verschidde Variante vam Kéis

       7.)   Speziales vam Apel

       8.)   Kal a Warem ronderëm den Apel mat Kaffi

                                                                                                                                      All eis Menüe sënn hausgemaach.

Anmeldung(en) und Auskunft:

über Telefon : 94 91 39, 621 22 69 19 oder über folgende E-Mail:  jengelen@pt.lu

Beim Anmelden bitten wir Sie uns folgende Informationen mitzuteilen:

Die Teilnehmerzahl, sowie Telefonnummer oder E-Mail Adresse einer Kontaktperson.

 Die Einschreibung ist erst durch die Überweisung des Gesamtbetrages gültig.

            Erwachsene:  48 €,  Kinder zwischen 6 und 14 Jahren: 18 €,  Kinder bis 6 Jahre: gratis

 

Die Überweisung erfolgt auf eine der folgenden Kontonummern:

CCRALULL: LU39 0099 7801 0070 0525 oder CCPLULL:  LU04 1111 0895 6635 0000

     Vermerk: Marche gourmande 2017 sowie die genaue Zahl der Teilnehmer

 

Vorschriften:

Veranstaltungsart: Schlemmerspaziergang

Teilnahme: Die Teilnahme erfolgt durch die Anmeldung, gefolgt von der Überweisung des Gesamtpreises ihrer Teilnehmer.

Ausrüstung: Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung. Hunde sind nach dem Hundegesetz zu führen.

Nichtigkeitsbestimmungen:

Seitens des Veranstalters: Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird die Veranstaltung abgesagt und die Teilnahmegebühr wird zurückerstattet.

Seitens des Teilnehmers: Jede Anmeldung ist unwiderrufbar. Eine Rückerstattung der Anmeldegebühr ist nicht möglich.

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, medizinischen Zwischenfällen oder Diebstählen während der Veranstaltung.

 

Letzter Anmeldetermin: Sonntag, 10. September 2017

Achtung die Plätze sind begrenzt. Die Reihenfolge der Anmeldungen ist ausschlaggebend.

*******************************************************************************************************

 

 

 

Dienstag, den 26. Dezember

                            "Wantertrëppeldeeg" der ESIN in Niederwampach.

 

Mittwoch, den 27. Dezember:

                               "Wantertrëppeldeeg" der ESIN in Niederwampach.

 

Sonntag, den 31. Dezember: Sylvesterwanderung in Wintger.

 

**************************************************************************************************************************

De Wëntger Tourismussyndikat sicht na dringend Lékt fer bei eis am Comité matzeschaffen. Hatt Där Interessi esou meld eech ënnert folgender Telefonnummer 691 94 94 36 oder 621 22 69 19. 

 

Copyright © 2015 Gregory Molitor. All Rights Reserved.